Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 08.10.2018

Aus IZMessezeitung 01 Montag/2018, S. 62

Von Christine Rose

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundesarbeitsgemeinschaft der Immobilienwirtschaft Deutschland (BID)
  • Personen:
    Horst Seehofer, Gunther Adler, Marco Wanderwitz

Er kommt, er kommt nicht

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Viola Hecht-Schwabenbauer
Drei offizielle Termine hatte Horst Seehofer auf der Expo Real. Jetzt sind es nur noch zwei.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Viola Hecht-Schwabenbauer

So manches Mal hat sich Horst Seehofer (CSU) kurzfristig vertreten lassen, wenn er als Bauminister Termine hatte. Bundesinneres ging vor. Die Expo Real besucht er, Stand: 5. Oktober. Ganz ohne Absage geht es aber auch diesmal nicht.

"Seehofer kommt, definitiv", lautet die Ansage aus dem Büro der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilien Deutschland (BID) - gefolgt von der Einschränkung: "Stand jetzt." Es ist Freitag, 5. Oktober, und einer von drei offiziellen Seehofer-Terminen heute wurde kurz zuvor aus Berlin abgesagt.

Geplant ist nun: Der Minister wird mit Staatssekretär Gunther Adler den Gemeinschaftsstand (A2.335) von Bundesarchitektenkammer, Bundesstiftung Baukultur, Deutscher Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und dem Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) eröffnen. Beginn ist um 12.45 Uhr, Seehofer wird etwas später erwartet. Der nächste Termin führt ihn um 14 Uhr an den BID-Stand (B2.220), wo er zum Wohngipfel in Berlin Rede und Antwort stehen wird.

Gestrichen hat Seehofer die Baupolitik-Diskussion um 15 Uhr (A2.540). Ihn vertritt der Parlamentarische Staatssekretär Marco Wanderwitz. Warum der Bauminister früher geht? In der CSU-Parteizentrale weiß man von einer Wahlkampfveranstaltung am Abend in Ingolstadt. Aus anderer Quelle heißt es, er fliege nach Berlin. Auch gut möglich, da gibt es viele Baustellen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!