Lange hat es nicht gedauert, bis nach dem Vorstoß von Katarina Barley, das Bestellerprinzip auch beim Hauskauf anzuwenden, die ersten kritischen Stimmen laut geworden sind.