Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 24.05.2018

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ21/2018, S. 3

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bundestag, Bündnis 90 / Die Grünen, Bundeskriminalamt (BKA)

Fragen zur Geldwäsche

Die Grünen sehen den Immobiliensektor als besonders anfällig für Geldwäsche. Eine Anfrage im Bundestag soll mehr Licht auf die dunkle Seite der Immobilienwirtschaft werfen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.