Baurecht. Umfasst eine Bauleistung nicht alle Maßnahmen, die nach den anerkannten Regeln der Technik erforderlich sind, ist sie nicht gebrauchstauglich.

OLG Schleswig, Urteil vom 31. März 201 [...]