Auch die Verlängerung der Spekulationsfrist hat den gewerblichen Grundstückshandel nicht wesentlich bremsen können. Für die Betroffenen stellt sich die Frage, welche steuerlichen Gestaltungsmöglichkei [...]