Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Anlagen | 28.09.2017

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ39-40/2017, S. 14

Von Monika Hillemacher

In diesem Artikel:

EZB kauft Immobilienanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) steckt jeden Monat bis zu 60 Mrd. Euro in Wertpapiere, um die Zinsen zu drücken. Die Zentralbanker kaufen auch Bonds deutscher Immobilienunternehmen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.