Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 14.09.2017

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZMAGAZIN IMMOBILIENANWAELTE AUSGABE 2017/2018/2017, S. 34

Von Georg Jennißen

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Jennißen und Partner
  • Organisationen:
    Bundesgerichtshof (BGH)
  • Personen:
    Georg Jennißen
  • Immobilienart:
    Wohnen

Was tun, wenn der WEG-Verwalter zu spät abrechnet?

Für Wohnungseigentümer, die vermieten, ist die wohnungseigentumsrechtliche Abrechnung in doppelter Hinsicht wichtig: Sie brauchen sie für die Steuererklärung und für den Mieter.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.