Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Marketing | 17.08.2017

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ33/2017, S. 15

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Sachverständige werben gediegen

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Robert Kneschke
Seriosität ist das oberste Gebot bei allen Marketingbemühungen von Immobiliensachverständigen.

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Robert Kneschke

Schrille, marktschreierische Werbung ist nichts für Immobiliensachverständige. Für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit sollten sie besser ein dezentes Marketing betreiben. Die Pflege des pers [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Diese Themen lassen Sachverstand glänzen

Arndt Laskowski, Inhaber eines Sachverständigenbüros in Peine, befasst sich intensiv mit Marketing über Veröffentlichungen und Vorträge. Einige seiner Vorschläge für Themen, mit denen Immobiliensachverständige Kompetenz beweisen:

  • Steigende Energiekosten - was kann man tun?
  • Welchen Sinn hat die Bauabnahme und was sollte man beachten?
  • Energieausweise - welche Formen gibt es, worauf muss man achten?
  • Einbruchschutz - wie macht man Langfingern das Leben schwer?
  • Was ist eigentlich ein Grundstücksmarktbericht?
  • Der örtliche Immobilienmarkt und seine Perspektiven Was ist ein merkantiler Minderwert?
  • Was steht eigentlich im Grundbuch?
  • Was sind Wohnrechte und wie wirken sie sich auf den Wert der Immobilie aus?
  • Versteckte Kosten beim Immobilienkauf Was macht ein Sachverständiger?
  • Was steht in einem Wertgutachten und wofür kann ich es verwenden?

Arnd Laskowski, "Erfolgreiches Low-Budget-Marketing in der Immobilienbewertung", in: Sprengnetter immobilien & bewerten, Ausgabe 2/2017