Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Projekte | 27.07.2017

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ30/2017, S. 17

Von Martina Vetter

In diesem Artikel:

Ein Stadtquartier für 7.000 Menschen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter
Männer mit Tatendrang (von links): Bert Nicke, Geschäftsführer des städtischen Entwicklungsträgers Pro Potsdam, Oberbürgermeister Jann Jakobs und Bernd Rubelt, Baubeigeordneter von Potsdam in der Bergsiedlung von Krampnitz.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Martina Vetter

Potsdam. Jahrelang war die Entwicklung des seit 1994 leer stehenden Kasernengeländes in Krampnitz blockiert. Jetzt drücken die Stadt Potsdam und die Deutsche Wohnen kräftig auf die Tube, dam [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.