Quelle: Art Invest/Accumulata, Urheber: msm Architekten
Um an die industrielle Herkunft des Viertels zu erinnern, hat das Büro msm meyer schmitz-morkramer mit dem sogenannten Nachtkastl einen Durchgang geschaffen, der an frühere Fabrikgelände erinnert.

Quelle: Art Invest/Accumulata, Urheber: msm Architekten

München. Das Projekt Die Macherei auf dem ehemaligen Temmler-Gelände in der Berg-am-Laim-Straße 15 wird nach den Plänen von drei Architektenbüros verwirklicht. Die Stadt scheint mit den Plän [...]