Die Geschäfte für Caverion laufen eher mau und zwingen den FM-Dienstleister zu Strukturveränderungen und Entlassungen. Immerhin, der Auftragsbestand wächst.