Im Gespräch mit der Immobilien Zeitung erläutert Hans-Peter Burghof, Professor für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim, warum er zu obiger Einschätzung kommt.