Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 17.12.2015

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ50/2015, S. 17

Von Jörg Gardemann

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Kanzlei Buse Heberer Fromm
  • Organisationen:
    Oberlandesgericht Frankfurt am Main
  • Personen:
    Jörg Gardemann
  • Immobilienart:
    Wohnen

Wer mit Skyline-Blick wirbt, darf ihn nicht selbst zubauen

Bauträgerrecht. Verbaut ein Bauträger nachträglich den Skyline-Blick einer Wohnung, den er beim Verkauf u.a. im Prospekt zu deren prägender Eigenschaft gemacht hatte, stellt das eine nachvertraglic [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.