Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 26.11.2015

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ47/2015, S. 2

Von Jürgen F. Kelber

In diesem Artikel:

Deregulieren statt Subventionieren!

Steueranreize sind nach Ansicht von Jürgen F. Kelber, Geschäftsführer von Dr. Lübke & Kelber, das falsche Mittel, um den Wohnungsbau anzukurbeln. Deregulierung heißt das Zauberwort.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.