Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 24.09.2015

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ38/2015, S. 16

Von Gisela Francis Vogt

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), Naiop
  • Personen:
    Gisela Francis Vogt
  • Immobilienart:
    Büro, Industrie, Logistik

Industrial properties - an awaking Sleeping Beauty?

pixelio.de Erich Westendarp" data-image-id="0"> pixelio.de Erich Westendarp" alt="Bild: pixelio.de Erich Westendarp"class="img-fluid border"/>
Im angelsächsischen Raum bilden Industrieimmobilien eine eigene Asset-Klasse.

Bild: pixelio.de Erich Westendarp

Zurzeit beschäftigen sich viele Studien und Artikel mit der Rolle von Industrie- (industrial properties) bzw. Unternehmensimmobilien (corporate real estate) auf dem Investmentmarkt. Noch wir [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
      
         Bild: IZ
Gisela Francis Vogt

Bild: IZ

      

Die Autorin: Gisela Francis Vogt leitet das Englischprogramm im Fachbereich Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen - Geislingen (HfWU) sowie die Real Estate Language Academy (www.rela.hfwu.de). Diese bietet Seminare und Trainings speziell für Real Estate English an. Eine Auswahl der bisher erschienenen Kolumnen unter dem Titel "Do you speak Immobilienenglisch - von Objekten, abgehängten Decken und anderen Dingen" ist 2015 in dritter Auflage im Versus Verlag, Zürich, erschienen und über www.iz-shop.de erhältlich.