Vergaberecht. Stellt ein öffentlicher Auftraggeber vor Zuschlagserteilung einen erheblichen Fehler in den Vergabeunterlagen fest, dann ist er grundsätzlich zu einer Fehlerkorrektur berechtigt. Das [...]