Die Immobilienbranche beschäftigt sich viel mit Benchmarking. Es werden allerdings oft nicht die richtigen Prioritäten gesetzt, zeigt eine Studie des Beraters pom+.