Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Steuern | 11.12.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ49/2014, S. 21

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Mainz
  • Organisationen:
    Stadt Mainz, Haus & Grund, Deutscher Mieterbund (DMB), Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz
  • Personen:
    Rudolf Bödige, Heinz-Peter Brehm, Ralf Schönfeld, René Quante
  • Immobilienart:
    Gewerbe allgemein, Wohnen

Mainz erhöht die Grundsteuer

Mainz. Von 440 auf 480: Die Mehrheit des Stadtrats hat beschlossen, den Hebesatz für die Grundsteuer B zu erhöhen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.