Östringen. Rund zwei Jahre nach dem Erwerb des rund 46 ha großen Industrieparks können die neuen Besitzer die ersten Ansiedlungserfolge feiern.