Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 16.12.1999

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ26/1999, S. 10

Von tp

In diesem Artikel:

"Wer in die Zeitung will, muß auch etwas zu sagen haben" Von der Kundenzeitschrift zur PR: Die Instrumente des journalistischen Marketing / Von Jens de Buhr

Hamburg (tp) - Nur wenige Unternehmen der Immobilienwirtschaft setzen auf eine gute Pressearbeit als erfolgversprechendes Mittel im Immobilienmarketing. Und diejenigen, die es tun, schießen dabei oft [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
JDB ist Spezialist im Bereich des journalistischen Marketing. Zum Service der Verlagsagentur gehören Produkte wie Akquisezeitschriften, PR, Broschüren, Internet-Auftritte, Werbung und Research. Die Produkte werden von einer Redaktion aus Marketingexperten, Redakteuren und Grafikern erstellt. Viele der 20 Mitarbeiter haben ihr journalistisches Handwerk bei renommierten Magazinen wie Capital, Stern, und Manager Magazin erlernt.

JDB mediapool wurde 1997 vom geschäftsführenden Gesellschafter Jens de Buhr gegründet. Der 36jährige studierte Betriebswirt durchlief davor folgende berufliche Stationen: Marketing Manager SAT.1, Redakteur Capital, Vorstandsassistent Gruner + Jahr. Kunden sind u.a.: BP Holding, Corpus Immobiliengruppe, Deutsche Vermögensberatung AG, Grossmann & Berger, Mummert + Partner Unternehmensberatung AG, Otto Versand, SK Immobilien.