Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Karriere | 18.09.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ37/2014, S. 18

Von Sonja Smalian

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Swiss Engineering
  • Personen:
    Stefan Arquint

95.100 Euro gibt's für Schweizer Architekten und Ingenieure

Um weniger als 1% sind die Gehälter von Architekten und Ingenieuren in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Rund 95.100 Euro gibt es als Grundgehalt, variable Vergütungsanteile jedoch nu [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Die Vergütungsstudie des Schweizer Berufsverbands Swiss Engineering ist für 95 CHF (ca. 79 Euro) zzgl. Porto erhältlich (E-Mail: info@swissengineering.ch). Der Verband zählt aktuell 13.100 Mitglieder, darunter 495 Frauen. Aufgenommen werden kann jeder, der ein Architektur- oder Ingenieursstudium absolviert hat, also auch Deutsche. Eine Jahresmitgliedschaft kostet rund 200 Euro. Für Studenten ist diese bis zu einem Jahr nach Abschluss des Studiums kostenfrei. Wer 29 Jahre oder jünger ist, zahlt nur die halbe Mitgliedsgebühr. Der Verband bietet u.a. Coachings und Rechtsberatung an. Weitere Informationen unter: www.swissengineering.ch