Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 18.09.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ37/2014, S. 4

Von Gerda Gericke und Jutta Ochs

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    bulwiengesa
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Bundesverband deutscher Baustoff-Fachhandel, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW), Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Deutscher Mieterbund (DMB), Pestel-Institut, IG Bau, Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau DGfM
  • Personen:
    Andreas Schulten, Lukas Siebenkotten, Axel Gedaschko, André Adami
  • Immobilienart:
    Wohnen

Wer Wohnen will, der muss Bauen ermöglichen

Was genau müsste sich ändern, damit bezahlbarer Mietwohnungsbau möglich wird? Antworten darauf suchen aktuell eine Studie von bulwiengesa und zehn Projektentwicklern sowie sieben Partner im Verbänd [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.