Alzenau (mol) - Der Fertighausanbieter Hebel Haus GmbH, Alzenau, hat ein Passivhausmodell entwickelt. Dessen Jahresheizwärmebedarf liegt bei 15kWh je Quadratmeter und Jahr.