Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 28.08.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ34/2014, S. 12

Von Stephan Jüngst

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    FPS Rechtsanwälte & Notare
  • Organisationen:
    Bundesgerichtshof (BGH), Oberlandesgericht Koblenz
  • Personen:
    Stephan Jüngst
  • Immobilienart:
    Gewerbe allgemein

Kündigung des Bauvertrags wegen Insolvenz erlaubt

Baurecht. § 8 Abs. 2 VOB/B, wonach der Auftraggeber den Bauvertrag kündigen kann, wenn das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Auftragnehmers beantragt ist bzw. eröffnet wird, verstößt nicht g [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.