Berlin. Die kleinste kommunale Wohnungsgesellschaft der Stadt hat Großes vor. Stadt und Land will bis 2018 für 580 Mio. Euro rund 4.500 Wohnungen kaufen oder bauen.