Öffentliches Recht. Die Anordnung zur Rückgängigmachung einer Grundstücksteilung kann rechtmäßig sein, wenn durch die Teilung eines Grundstücks Verhältnisse entstehen, die den Festsetzungen des Beb [...]