Essen. Die Funke Mediengruppe will sich besser präsentieren. Dabei soll der Umzug in einen hochmodernen Neubau helfen, der bis zum Jahr 2016 im Universitätsviertel entsteht.