Die Wohnungsverbände sind vom Justizministerium offiziell aufgefordert worden, sich zum Gesetzentwurf für die Mietpreisbremse zu äußern.