Karlsruhe (am) - "Für die im Namen einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) begründeten Verpflichtungen haften die Gesellschafter kraft Gesetz auch persönlich." Das entschied der Bundesgerichtshof [...]