Der BGH hat eine Nichtzulassungsbeschwerde des von Anno August Jagdfeld vertretenen Fundus Fonds 31 (FF 31) gegen ein für Jagdfeld peinliches Urteil des Oberlandesgerichts Köln zurückgewiesen.