Wer sich einen Bausparvertrag zulegt, hält nach Ansicht von Ulf Lassen, Immobilienprofessor an der Hochschule Biberach, ein ultraflexibles Produkt in den Händen.