Öffentliches Recht. Ein Bebauungsplan kann teilweise unwirksam sein, wenn Erwägungen im Rahmen des Gebots der Rücksichtnahme nicht in die Bauleitplanung gemäß §§ 1 Abs. 7, 2 Abs. 3 BauGB eingestell [...]