Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 30.01.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ04/2014, S. 5

Von Jutta Ochs

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Organisationen:
    Bundesregierung Deutschland, Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW), GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Bundesarbeitsgemeinschaft der Immobilienwirtschaft Deutschland (BID)
  • Personen:
    Andreas Mattner, Walter Rasch, Axel Gedaschko, Barbara Hendricks, Heiko Maas
  • Immobilienart:
    Wohnen

Energetisch Sanieren für die Volkswirtschaft

      
         Bild%3A%20J%FCrgen%20F%E4lchle/Fotolia.com
Ein gedämmtes Haus bringt die gesamte Volkswirtschaft voran, sagt das DIW in Berlin.

Bild: Jürgen Fälchle/Fotolia.com

Erhebliche zusätzliche Investitionen in die Gebäudemodernisierung sind angesichts der Klimaziele nicht nur dringend notwendig. Sie steigern auch das Bruttoinlandsprodukt, sagt das Deutsche I [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

In Netzwerken weiterempfehlen