Der Berliner Asset-Manager Beos will Ende dieses Jahres eine Transaktionsbilanz von 450 Mio. Euro vorweisen. Deals für fast 100 Mio. Euro wurden bereits gesichert.