Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 23.01.2014

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ03/2014, S. 5

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Bank of England
  • Organisationen:
    Bundesverband der Immobilien-Investment Sachverständigen, Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp), Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), HypZert
  • Personen:
    Gernot Archner, Wolfgang Kälberer, Ulrich Werling, Reiner Lux, Andrew Haldane

Briten schielen auf German Beleihungswert

Bild%3A%20istock/EHStock
Neidvoller Blick nach Deutschland: Die Stabilität des deutschen Immobilienmarkts regt Aufsichtsbehörden anderer Länder zum Nachahmen deutscher Bewertungstugenden an.

Bild: istock/EHStock

In schöner Regelmäßigkeit wird das Vereinigte Königreich von einem Immobiliencrash erschüttert - mit heftigen Folgen für die Volkswirtschaft. Die britische Notenbank hat jetzt offenbar die N [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.