Der mit Schlüssel- und Zutrittskontrollsystemen führende Technologiekonzern Kaba will bis zum Geschäftsjahr 2015/2016 um 5% bis 6% organisch wachsen. Die Schweizer wollen dann eine Ebitda-Marge von [...]