Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 14.11.2013

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ45/2013, S. 11

Von Brigitte Mallmann-Bansa

In diesem Artikel:

So machen es die Nachbarn

"Das ist auch nur in Deutschland so!" Diese Aussage ist häufig von denen zu hören, die beklagen, dass ein Mieter den Makler zahlen musste. Ganz richtig ist das nicht, wie eine Zusammenstellung der [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Wer entlohnt den Makler?

Frankreich: Vermietung: Mieter; Verkauf: Käufer.

Großbritannien: Vermietung: Vermieter (Provision) und Mieter (Verwaltungsgebühr); Verkauf: Verkäufer.

Italien: Vermietung: Vermieter und Mieter; Verkauf: Verkäufer und Käufer.

Niederlande: Vermietung: jede Partei ihren Makler, aber Mieter zahlt auch dem Vermieter-Makler Provision; Verkauf: jede Partei ihren Makler, falls vorhanden.

Polen: Vermietung: Auftraggeber (bis 2008: beide Seiten); Verkauf: Verkäufer.

Spanien: Vermietung: Vermieter; Verkauf: Verkäufer, es sei denn, der Auftrag kam vom Käufer. (ba)