Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 23.09.1999

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ20/1999, S. 23

Von tp

In diesem Artikel:

Der richtige Marketing-Mix: Nicht mit dem Cocktail-Shaker zu erreichen Marketing beginnt schon bei der Projektidee / Entwickler-Know-how nutzen / Praxisbeispiel Goya-Viertel / Von Hermann Oberhollenzer

Wiesbaden (tp) - Gute Objekte verkaufen sich von selbst? Wenn Sie diese Frage bejahen, müssen Sie sich nicht wundern, wenn Ihr "Selbstläufer" bei schwieriger Marktlage auf einmal wie Blei in den Büche [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Das Projekt in Kürze

Immobilie Goya-Viertel: 34 Reihenhäuser

Lage: Neustadt an der Weinstraße

Zielgruppe: Kapitalanleger

Mieter: Bundesvermögensamt

Gesamtvolumen: 18 Mio. DM

Vermarktungszeitraum: 3 Monate

Budget Marketingkommunikation: 130.000DM

Vermarktungspartner: regionaler Makler

Finanzierungspartner: regionale Sparkasse

Bauträger: Kuffler Projektentwicklung

GmbH, Frankenthal

Zentrale Verkaufsvorteile:

· Mieteinnahmen für zehn Jahre gesichert

· MwSt.-Rückerstattung in Höhe von ca. 70.000DM

· Qualitätsüberwachung und Prüfung durch TÜV Rheinland

· Kaufpreis inklusive Einbauküche

Hermann Oberhollenzer, Diplombetriebswirt mit Schwerpunkt Marketing und Unternehmensberatung, war über zehn Jahre in leitender Stellung in einer Werbeagentur tätig, bevor er die MIC GmbH als Geschäftsführer und Gesellschafter mit begründete. Sein Haupttätigkeitsfeld ist seit über zwölf Jahren die Kommunikationsarbeit für Immobilien und immobiliennahe Bereiche. Die MIC, 1996 in München gegründet, ist eine Kommunikationsagentur mit Sitz in Heidelberg sowie Büros in Bonn und Berlin. Die Agentur arbeitet als Zentrale eines Netzwerkes aus Spezialisten der Bereiche Event-Marketing, Cross-Marketing, Neue Medien, Messeauftritte und Vermarktung technischer Innovationen. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in den Branchen Bau und Immobilien, IT und Tourismus.