Hannover 96 plant, das unter Denkmalschutz stehende Eilenriedestadion für 20 Mio. Euro zum Leistungszentrum für den Nachwuchs umzubauen. Im zweiten Halbjahr 2014 soll es losgehen.