Hamburg - Aufwendungen für Aus- und Umbauten einer Immobilie innerhalb des Förderzeitraumes nach § 10e EstG bilden kein eigenes § 10e-Objekt, sondern gelten als zu begünstigende nachträgliche Herstell [...]