Zu "Trotz Preisanstieg: Keine Blase in Sicht", IZ 32/2012.