Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 29.07.1999

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ16/1999, S. 13

Von ch

In diesem Artikel:

Von der bloßen Verwaltung zum effizienten Management Wie man wohnungswirtschaftliche Verwaltungssoftware nutzen kann, um sich auf dem Markt zu behaupten

Berlin (ch) - Die Einführung des Euro und das Jahr-2000-Problem waren in den vergangenen Monaten die großen Herausforderungen im EDV-Bereich. Daß beide Probleme fast zeitgleich einer Lösung zugeführt [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
ImmoCom '99

Vom 22. bis 23. September 1999 findet im Hotel Inter-Continental in Berlin die ImmoCom '99 statt. Die Fachtagung für Führungskräfte der Wohnungswirtschaft hat sich auf die Fahnen geschrieben, die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich wohnungswirtschaftlicher Standardsoftware, Multimedia und Telekommunikation auf ihre Tauglichkeit für die Immobilienbranche hin zu untersuchen und konkrete Hilfestellung für den Alltag der betroffenen Unternehmen zu geben. Welche Möglichkeiten die neuen Technologien zur effizienteren Vermarktung des Bestandes eröffnen und wie man mit ihnen Gebäude effektiver bewirtschaften kann, sind nur einige der Themen. Veranstaltet wird die Tagung von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wohnungswirtschaft, einem Gemeinschaftsprojekt des Landesverbandes Freier Wohnungsunternehmen Berlin/Brandenburg und des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen.

Weitere Infos: BBA, Andreas Nagel, Lützowstr. 106, 10785 Berlin, Tel. 030-230855-0, Internet: www.immocom.berlin.de.