London (mol) - Die meisten europäischen und US-amerikanischen Großinvestoren möchten ihr Engagement bei börsennotierten europäischen Immobilienaktien erweitern.