Frankfurt am Main (mol) - Der europäische Markt für Gebäudemanagement wird in den kommenden Jahren vor allem von Instandhaltungsmaßnahmen und Dienstleistungen Wachstumsimpulse erhalten.