Vier Mal schuldig, fünf Mal Freispruch: Das Landgericht Koblenz hat im Untreueprozess gegen den früheren Geschäftsführer der Mainzer Wohnbau, Rainer Laub, entschieden.