Die Zahl der Wohneinheiten in Deutschland ist zwischen 2006 und 2010 um 676.000 auf 40,5 Mio. gestiegen. Nach oben ging in diesem Zeitraum auch der Anteil der Wohnimmobilieneigentümer, die in den e [...]