Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 15.03.2012

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ11/2012, S. 4

Von Bernhard Bomke

In diesem Artikel:

Hellas verkauft seine Schönheiten

Bild: Hellenic Republic Asset Development Fund
Der frühere Athener Flughafen Hellinikon ist die größte Liegenschaft, die Griechenland verkaufen will.

Bild: Hellenic Republic Asset Development Fund

Alle reden über Griechenland, aber keiner hat Ahnung: Lieschen Müller nicht, die Bundesregierung nicht und auch Immobilienleute nicht. Bei Letzteren könnte sich das auf der Mip [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.