Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Unternehmen | 20.10.2011

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ42/2011, S. 7

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:

"Ich war ungeduldig"

Bernhard Visker will nicht mehr Banker sein: Nach 25 Jahren HSH Nordbank, zuletzt als Immobilienvorstand, hat er nun beim Projektentwickler ABG angeheuert - als geschäftsführender Gesellschafter. S [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

ABG-Unternehmensgruppe

Seit 1967 entwickelt die ABG-Unternehmensgruppe, München/Köln, bundesweit Immobilien in Deutschland. Das realisierte Projektvolumen liegt eigenen Angaben zufolge bei über 5 Mrd. Euro. Zum Schwerpunkt gehören neben Bürogebäuden und Wohnimmobilien auch Kliniken. Hier ist die ABG als Projektsteuerer, Generalübernehmer und auch als Träger aktiv. Die rund 65 Mitarbeiter verteilen sich auf die Standorte München, Köln, Frankfurt und Hamburg.