Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Karriere | 28.07.2011

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ30/2011, S. 10

Von Sonja Smalian

In diesem Artikel:

Wenn die Geschlechterfalle wieder zuschnappt

Von den Veränderungen in der Arbeitswelt könnten Frauen eigentlich profitieren. Denn in den Projektteams der Wissensökonomie sind gerade ihre kommunikativen und kooperativen Stärken gefragt. Ins To [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.

Informationen: Christiane Funken, Alexander Stoll und Sinje Hörlin: "Die Projektdarsteller: Karriere als Inszenierung. Paradoxien und Geschlechterfallen in der Wissensökonomie" (VS Verlag; ISBN 9783531182575; 29,95 Euro).