München (tp) - Das psychosoziale Umfeld in Büros (zum Beispiel Arbeitsunzufriedenheit, Streßbelastung) und Tätigkeitsmerkmale (Monotonie, Anforderungen etc.) tragen weit mehr zu Befindlichkeitsstörung [...]